XT550 Neuaufbau

XT550 Neuaufbau

Ich habe hier kurz in Bildern und Text den Neuaufbau von Jörg´s havarierter Yamaha XT550 dokumentiert. 2018 hatte er damit einen Unfall; Fazit: 7 gebrochene Rippen und das Gefährt Totalschaden – Rahmen verbogen und rechte Motorseite zertrümmert (Seitendeckel gebrochen, Kicktarterwelle verbogen, ect… siehe Bilder). Jörg ist wieder genesen und die Frage stand im Raum was tun mit der XT550.

Die Summe mit den gestrippten Teilen der Havariemaschine und Jörgs Sammelsurium an Ersatzteilen, dieses Motorrradtyps, würde es zulassen eine zweite Maschine orginalgetreu aufzubauen – nur ein Rahmen fehlt… Viel Arbeit, aber auch ein schönes Winterprojekt. Nachdem Jörg die Maschine schonmal restauriert hat ist die fachliche Kompetenz unbestreitbar. (Link: https://www.xt-stammtisch.de/xt/wp-content/uploads/restaurierungsbericht-xt550.pdf)

 

Ein Rahmen wurde schnell gefunden. Dieser, sogar schon pulverbeschichtet, wartete nur auf seine Wiederauferstehung…  Im Münchner XT-Forum hilft man sich gerne. Danke an Susanne yessmiley

Nur das Innenleben des Öl-Tanks, der befindet sich im vorderen Rahmenzug, musste einer Rostbehandling unterzogen werden (Zitronensäure verrrichtete hier saubere Arbeit).

Einige Neuteile wurden beschafft… vor allem die Plastic´s – (*irre – das es die noch neu gibt !!)… Dichtungen, Lager, Gummis, ect…

 

Viele der Teile wurden neu aufbereitet. D.h. Schleifen – Grundieren – Lackieren – Polieren:

Anschließend die Elektrik ziehen… Kabelbaum und Ko … (besser keinen Kupferwurm produzieren enlightened)

Die Vorfreude steigt… : https://youtu.be/c9Dyp9rmanU

Komplettzerlegung des Motors: Komponenten Reinigen, Verschleiß messen, Lagern, Montieren…

Rumpf-Motor-Neuaufbau:

Ventile einschleifen…

Die Schwinge wurde dem Orginal nach nochmalig Lackiert ( bei LOOSE SCREW – Schrauberwerkstatt in DAH – wurde Sandgestrahlt).

Zylinder und Kolben wurden bei “MOTORITZ” eingeschliffen… Für die Endmontage; neue Schrauben braucht das Land…

Anschließend beginnt die Montage des Motors / Vetiltrieb, Lichtmaschine, neue Kupplung, ect…

Motor lackieren und die “Hochzeit” kann erfolgen…

Lackierung der Seitendeckel und des Tanks wurdem einen Profi auferlegt…:

…nun auf Hochglanz ploiert…  Top – Job  yescool:

Filale. Neuaufgebaute, vollrestautierte Yamaha XT550 Bj.1982: