XT-Stammtisch

Das lockere (markenoffene) Treffen von Motorradfahrern und Fahrerinnen aus dem Großraum München. Benzingespräche, gegenseitige Hilfe, Tipps, gemeinsame Aktivitäten, Touren, Training usw. sind Grundlage und Ziel
Aktuelle Zeit: 17.05.2022, 09:42

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.06.2015, 22:56 
Offline

Registriert: 07.06.2015, 18:58
Beiträge: 8
Wohnort: Hann. Münden
Unten findet ihr ein Bild meiner XT 550 mit USD Gabel.
Da ich sie nicht verbaut habe und mir auch der Vorbesitzer nicht mehr sagen konnte was da verbaut wurde wende ich mich an euch.
Vielleicht könnt ihr mir sagen was das für eine ist, es steht leider auch nichts drauf. Kommt die von der XT 600?

Sie ist ebenfalls nicht im Fahrzeugschein eingetragen, bekommt man sowas eingetragen?
Als ich zur HU beim TÜV war wollte ich nicht fragen ob er mir die Gabel eintragen kann :X

Das selbe Problem habe ich mit dem Endschalldämpfer. Ich hänge das Bild jetzt einfach mal auch mit hier dran,
falls es hier Falsch sein sollte kann ich auch einen neuen Thread in einer anderen Rubrik dafür aufmachen.

Gruß

Yannick


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.06.2015, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3434
Wohnort: Emmering
Das ist keine XT-Gabel. Guck mal, ob Du irgendwo auf der Gabel oder der Gabelbrücke irgendeine Beschriftung findest.

Den Auspuff kenn ich auch nicht. Sieht ein wenig aus wie ein Akrapovic.

Grundsätzlich bekommst Du die Gabel eingetragen, wenn Du weißt, was es für eine ist.
Der Auspuff sollte eine Prüfnummer eingestanzt/eingelasert haben, damit Du ihn eingetragen bekommst.


Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.06.2015, 11:14 
Offline

Registriert: 07.06.2015, 18:58
Beiträge: 8
Wohnort: Hann. Münden
Ich habe schon auf der Gabel nach Beschriftung gesucht aber nichts gefunden. Ich werde sie nochmal ganz genau unter die Lupe nehmen und mich dann nochmal melden.
Der ESD hat keine Nummer eingestanzt, werde ich so wohl nicht eingetragen bekommen. Lasse ihn erstmal dran, hoffentlich beschweren sich nicht unsere Helfer in grün:P

Danke erstmal für die schnelle Rückmeldung :)

Yannick


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.06.2015, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3434
Wohnort: Emmering
Solange der nicht auffällig laut ist oder Du Dich recht auffällig verhälst, glaube ich kaum, dass Du Ärger bekommst. Eigentlich hätte der Graukittel beim TÜV das bemerken sollen, wenn er genau geschaut hätte. Das mit der Gabel schon weniger, denn dafür müsste er das Mopped genau kennen.

Als ich vor 6 Wochen mein 'Projekt O' dort vorgestellt habe, habe ich einen Prüfer erwischt, dessen erstes Mopped eine XT550 war. Wäre mal interessant gewesen, ob er Umbauten bemerkt hätte. Bei mir war das nicht möglich, denn 'Projekt O' steht für Original.

Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2006, 06:59
Beiträge: 735
Wohnort: Neubiberg
Ich fahr seit gut 7 Tüffs mit einer XT600-Gabel in der XT500 rum. Uneingetragen...
Zur USD: Im offroadforen.de sitzen die ganzen Neumopedfahrer, da ist bestimmt einer dabei der das weiß. Wenn Du willst, stell ich die Fotos mal für Dich rein, dann musst Du Dich dort nicht auch noch anmelde... ;-)

Gruß
Hans


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3434
Wohnort: Emmering
Na ja, blöd ist halt, wenn man einen Unfall hat und so eine gravierende Änderung am Mopped. Da braucht man gar nicht schuld sein, schon zickt die Versicherung rum. Bin ja auch kein Freund von unserem Bürokratiegehabe, dass es so wohl nirgendwo anders gibt. Aber wegen so nem Umbau dann riskieren, dass man ein Leben lang zahlt - das ist es dann doch nicht wert.

Mit 25 steht der Yannik ja noch ganz am Anfang.

Das mit OffRoadForen ist eine gute Idee.

Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 15:56 
Offline

Registriert: 12.02.2014, 00:06
Beiträge: 78
Wohnort: Ehlingen
Die TT600 gab es mit USD- Gabel, ein paar Zahlen und Buchstaben währen hilfreich!
Gruß Hirsch


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.06.2015, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2006, 06:59
Beiträge: 735
Wohnort: Neubiberg
Ich weiß von einem Verkehrsrechtsanwalt, dass der Gegner erstmal beweisen muss, dass der Umbau am Unfall Schuld ist.
Aber Heckmeck hat man auf alle Fälle...
Gruß
Hans


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.06.2015, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2008, 22:37
Beiträge: 1094
Wohnort: 44289 Dortmund
Uih, die gabel ist vermutlich eine sehr seltene Wilbers oder WP gabel. oben sollte YAM 495 drin stehen und der bremszangenadapter wird mittels achse und nem 4 kant gehalten, richtig??? Ich war damals mit der gabel in Nordhorn, so um 1996, und diee wussten nix von ihrem Prototypen.. bei mir war sie damals in einer TT350 verbaut. MSR oder so ist auch noch möglich der bremszangen adapter, wovon es für Hondas Nissin und andere, auch andere adapter gibt, war völlig zerstört. heute werkelt die gabel in einer XT500 Crosse beim XTom in Hamburg und führt mittels adapter nen trommelbremsrad. XTom ist einfach nicht für 12volt und ner Scheibe im Rad.

_________________
Gruß

Georg



..die kleinste Tour die man fährt, ist besser, wie die größte Tour, die man nur plant, aber nie realisiert....


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de