XT-Stammtisch

Das lockere (markenoffene) Treffen von Motorradfahrern und Fahrerinnen aus dem Großraum München. Benzingespräche, gegenseitige Hilfe, Tipps, gemeinsame Aktivitäten, Touren, Training usw. sind Grundlage und Ziel
Aktuelle Zeit: 03.12.2020, 07:01

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kennt ihr das?
BeitragVerfasst: 30.05.2020, 08:22 
Offline

Registriert: 07.04.2020, 18:07
Beiträge: 45
Habt ihr das schon mal gesehen, dass der Tacho nach etwa 300km fahren ohne Pause einschläft?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt ihr das?
BeitragVerfasst: 01.06.2020, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3415
Wohnort: Emmering
Nein, das machen die Tachos meiner XTs nicht.
Aber die Tachowellen gehen bei mir öfter mal kaputt. So alle 20-30.000km.
Die würde ich mal testen.

Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt ihr das?
BeitragVerfasst: 02.06.2020, 07:53 
Offline

Registriert: 07.04.2020, 18:07
Beiträge: 45
Die Welle Hab ich mir gestern mal angesehen, sieht ok aus lediglich ein wenig abgenutzt. Die Nadel sprang gleich zurück als der Tacho locker war, hing nur fest.
Wenns heute wieder hakt, Tausch ich mal die Welle aus.
War ziemlich witzig beim Fahren, der Tacho zeigte alle Geschwindigkeiten zwischen 50 und 160 an, kurzzeitig die tatsächliche Geschwindigkeit und dann ist er wieder komplett ausgeflippt :D bis er festhing


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt ihr das?
BeitragVerfasst: 02.06.2020, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3415
Wohnort: Emmering
Kann nicht schaden, die Welle mal aus dem Bowden heraus zu ziehen. Oft ist der an einer Stelle gebrochen und die Enden sind etwas aufgedrillt, so dass sie sich gegeneinander verhaken und der Tacho damit tatsächlich noch teilweise was anzeigt.

Ich habe bei meinen Enduros schon seit vielen Jahren noch zusätzlich einen Fahrradtacho montiert. Bei meinen XT's sitzt er auf dem linken vorderen Blinkerschaft.
Zum Einen, weil es mir ab und an eine Welle zerlegt, zum Anderen, weil ich dann den Tageskilometerzähler im Tacho für die Tankintervalle nutzen kann und den vom Fahrradtacho für die Tageskilometer. Und nicht zuletzt auch, weil isch dann auch eine Uhr im Sichtfeld habe.

Früher habe ich da immer Sigma-Tachos genommen, im Moment bin ich begeistert vom CycloSport CM109, weil der auch eine Beleuchtung dabei hat und übersichtlich abzulesen ist.
Im Prinzip geht aber jeder. Ich würde lediglich drauf achten, dass der per Kabel angesteuert wird. Mit den Funktachos hatte ich Probleme, vermutlich durch die Störsignale, die die XT umherspuckt ;)

https://www.fahrrad.de/ciclosport-cm-10 ... v_chn=shop

Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt ihr das?
BeitragVerfasst: 02.06.2020, 13:35 
Offline

Registriert: 07.04.2020, 18:07
Beiträge: 45
Na denn Tausch ich sie mal wenn ich wieder zuhause bin oder ich an einem passenden Laden vorbei komme, er dreht sich jetzt mit einem nervigen surren (wie ein Fahrrad Dynamo) und zeigt hin und wieder die richtige Geschwindigkeit manchmal aber auch einfach nur nach unten wenn die Beschleunigung zu schnell geht. der Tacho am andren Motorrad funktioniert ja und ich tucker einfach fröhlich hinterher :) außerdem weiß ich bei 50, 80 & 100kmh die ungefähre Drehzahl, das passt soweit schon
Den Fahrradtacho find ich ne lustige Idee, das überleg ich mir mal


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt ihr das?
BeitragVerfasst: 22.06.2020, 18:48 
Offline

Registriert: 07.04.2020, 18:07
Beiträge: 45
Der Tacho funzt wieder. War nicht die Welle wie gedacht, sondern Material Ablagerung durch aneinander schleifen von dem Magneten und dieser Halbkuppel oben drüber. Alles gesäubert und gefettet. Lediglich im Bereich bis 20 hängt er etwas, da ist auch kleiner Rastpunkt spürbar, das Polier ich eventuell noch aus. 8)
Irgendwie hab ich mit den XT Tachos Pech, von der kleinen der musste auch schon getauscht werden, da hat sich die Feder innen, wie auch immer, aufgedröselt


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de