[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 580: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 636: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Endurowandern in Rumänien 2014 - XT-Stammtisch



XT-Stammtisch

Das lockere (markenoffene) Treffen von Motorradfahrern und Fahrerinnen aus dem Großraum München. Benzingespräche, gegenseitige Hilfe, Tipps, gemeinsame Aktivitäten, Touren, Training usw. sind Grundlage und Ziel
Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 12:15

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 14.10.2013, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3321
Wohnort: Emmering
Es ist langsam an der Zeit, mal die Planung fürs nächste Jahr anzugehen.

Es wird definitiv in 2014 wieder eine Tour nach Rumänien geben. Auch diesmal ist als Zeitraum Ende April/Mai/Anfang Juni geplant. Der genaue Zeitraum richtet sich zum Einen an den offiziellen EnduRoMania-Rallye-Terminen und sofern das möglich ist, auch an den möglichen Zeitfenstern der Teilnehmer.
Juli/August und Anfang September ist es einfach zu heiß zum Fahren. Evtl. käme noch der Zeitraum Mitte September bis Mitte Oktober in Frage. Ich plane aber lieber im Mai.
Geplant ist die Anreise wie dieses Jahr ab Freitag Morgen, dann eine Woche fahren und Rückreise ab Samstag Nachmittags.
Den genauen Termin lege ich fest, wenn der Veranstaltungsplan der EnduRoMania steht.

Die, die schonmal dabei waren, werden bevorzugt mitgenommen. Denn ich mach das vollkommen kostenlos und in meiner spärlichen Freizeit. Da mag ich auch ein wenig Spaß haben und mich nicht groß rumärgern.
Generell setze ich deshalb zur Bedingung, dass ich (zusammen mit den schon dabeigewesenen) entscheide, wer mitkommt. Teamfähigkeit ist hier wichtiger als fahrerisches Können.
Ggf. testen wir das auch mal bei ner Tour vorab aus.

Die Gruppe wird auch nicht allzu groß werden, damit jeder was davon hat. Möglicherweise können wir 2015 mal eine größere Gruppe anpeilen, vorausgesetzt, der Jörg hat dann noch Lust und würde vor Ort einen Teil der Gruppe übernehmen.

Also, wer Interesse hat, der kann sich hier schon mal auf die Liste setzen.

Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 09.01.2014, 14:10 
Offline

Registriert: 28.09.2012, 18:54
Beiträge: 91
Wohnort: 85757 Karlsfeld
So, dann bekunde ich hier mal mein Interesse *IN LOVE*

Weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob ich Urlaub kriege, vom Geld mal ganz abgesehen.
Während der Reifenwechselsaison krieg ich zu 90% keinen Urlaub, da ist bei uns Urlaubssperre.
In der Woche vom 3.3.14 hab ich meinen Urlaub schon sicher, genauso wie im Juni 2 Wochen, wird wohl etwas knapp mit dem Urlaub bei mir. Wie lange wollts ihr da bleiben? Wie viel Geld darf ich denn einplanen?

Achja, meine Erfahrungen sind noch recht spärlich gesäht, Ausdauer, Kraft & Motivation dafür doppelt ausgeprägt.
Mal schauen, Interesse hab ich auf jeden Fall :D

Gruß Denis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 09.01.2014, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3321
Wohnort: Emmering
Tja, dann komm am Besten mal am Stammtisch vorbei.

Im Moment kristallisiert sich der Termin auf den 01. Mail als Abfahrt und dem 11. Mai für die Rückfahrt. Zumindest gibt es dafür bei 3 von 4 bisher fixen Mitfahrern eine Zusage.

Kosten spittet sich auf in zwei Brocken:
Da ist zum einen die Ausrüstung, die Du vorher anschaffen musst wenn noch nicht vorhanden: Protektorenjacke (bevorzugt) bzw. CrossPanzer, Tankrucksack, bzw. Hecktasche, Endurostiefel, Endurohandschuhe ... Dafür habe ich eine Checkliste.

Anfahrt erfolgt mit Auto und Hänger, da teilen sich die jeweiligen Insassen die Kosten. Benzin, Vignetten etc. Grob geschätzt sind das ca. 150 Euro/Person. Wenn 3 Leute im Auto fahren wird es evtl. günstiger, allerdings kommt dann u.U. eine zusätzliche Hängermiete dazu, da die verfügbaren Hänger nur je 2 Moppeds aufnehmen.

Die Endurovignette und das Kartenmaterial kosten 80 Euro - ohne Vignette nehme ich keinen mit, weil nur so dauerhaft sicherzustellen ist, dass man auch künftig noch da fahren kann.

Vor Ort haben wir immer 2 oder 3-Bett-Zimmer mit Halbpension gebucht. Da sind die heuer leider ein wenig teurer geworden. Aber ich würde dennoch zu der Kombination raten. Dann braucht man noch etwas zu trinken und zu Essen uterwegs, Benzin etc. Das wird zusammen ca. 550 Euro betragen.
Im eigenen Zelt kommt man ca. 100 Euro günstiger weg.

Meine Leistung für Organisation und als Guide ist auch weiterhin kostenfrei (aber hoffentlich nicht umsonst :D ).

Was unbezahlbar aber unbedingte Voraussetzung ist, das ist Teamfähigkeit. Das wird ggf. vorher mal auf einer Tour ausprobiert.

Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 09.01.2014, 22:18 
Offline

Registriert: 28.09.2012, 18:54
Beiträge: 91
Wohnort: 85757 Karlsfeld
Gut, die Kosten müsst ich tragen können, ab 1000 Euronen hätt ich mir Sorgen gemacht,
werde Montag mal wegen Urlaub schauen und zum Stammtisch plan ich mir diesen Monat fest ein!

Protektorenjacke & Endurostiefel hab ich da, aber darüber reden wir bestimmt beim Stammtisch nochmal^^

Ich geb dir auf jeden Fall nochmal rechtzeitig Bescheid, wenn ich was weiß *THUMBS UP*

Gruß Denis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 18.01.2014, 22:10 
Offline

Registriert: 28.09.2012, 18:54
Beiträge: 91
Wohnort: 85757 Karlsfeld
Okay, werd ich dieses Jahr wohl nichtmehr packen, hab bis Ende Mai Urlaubssperre wegen Reifenwechselsaison :-/

Wünsch euch viel Spass!

Gruß Denis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 04.02.2014, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3321
Wohnort: Emmering
So, der Termin ist fixiert:
Wir fahren am 01.05. los - aber nicht direkt nach Brebu Nou, sondern nach Sibiu (dort wo die Red Bull Romaniacs veranstaltet wird). Ob wir deren Strecken fahren, werden wir sehen, es gibt zwei Mega-Pässe dort, die meiner Meinung nach die mir bekannten Alpenpässe toppen.

Hier mal ein Luftbild der Nordseite des Transfagarasan:

Bild

Wie man sieht, gehen links und rechts jede Menge Schotterwegs ab, die wir auch erkunden können. Oben neben dem See geht es durch den Berg und von da aus beginnt die Südrampe. Wir reden hier von 100km einfache Strecke. Auf dem Bild ist das obere Drittel zu sehen.
Der ganze Pass hier:
https://maps.google.de/maps?saddr=C%C3% ... s&t=m&z=11

Wenn wir davon nicht genug haben, dann gibt es nebenan mit dem Transalpina den längsten und höchsten Pass in Rumänien. 300km einfache Strecke, wenn wir ihn ganz fahren wollten.
https://maps.google.de/maps?saddr=Scoar ... ls&t=m&z=9

Oder wir übernachten feudal in Hunedoara und fahren nur die Hälfte des Transfagarasan - wird aber dann auch eine üppige Tagestour ;)
https://maps.google.de/maps?saddr=Huned ... ls&t=m&z=9

Man, ich könnte euch Straßen zeigen, da brauchen wir ein halbes Jahr dafür *IN LOVE*

Frühestens am 03.05. werden wir dann nach Brebu Nou fahren und am 10.05. Nachmittags machen wir uns auf den Heimweg.

Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 11.05.2014, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3321
Wohnort: Emmering
So das Projekt ist Geschichte. Heute Morgen um 6:00 bei Jörg abgeladen und dann zu mir nach Hause gefahren.
Die Tour war
leider geil!
(Insider :D )

Zum ersten Mal haben wir uns nicht ausschließlich auf Endurowandern fixiert, sondern OffRoad- mit OnRoad-Touren kombiniert, Sightseeing und Wellness dazwischengeschoben und hatten auch kein Problem damit, an den beiden Regentagen während der Tour die Moppeds zu Hause zu lassen und mit dem Auto Land und Leute zu erleben.
Es war eine Art Testballon von mir, bei Interesse werde ich zusammen mit Jörg evtl. eine Reise-Tour anbieten, für die Stammtischler, die entweder nichts OffRoad taugliches haben oder ihren Schätzen die Schlammpackungs-Wellness nicht gönnen wollen. Näheres dazu in Kürze.

Derweil wird das ein oder ander Bildchen den Weg hierher finden. Ein Reisebericht mit Bildern von Jörg wird demnächst auf der Webseite zu finden sein. Wer meine Notizen lesen will, der findet diese auf meiner Seite ;)

Fred


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 14.09.2014, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 01:45
Beiträge: 3321
Wohnort: Emmering
So, nachdem der geplante Jahresurlaub fast vollständig aufgebraucht ist, wird es langsam mal Zeit, die Bilder und Videos zu sichten und was draus zu machen.
Mein Bildbearbeitungs-PC hat auch ein wenig Zicken gemacht, weshalb ich einen neuen besorgen und installieren musste.

Gestern Nacht habe ich angefangen, die Endurowandern-Tour 2014 zu sichten. Weiß schon gar nimmer, wie man ein Video macht ;)

Weil zumindest einer darauf warten wird, habe ich mal auf die Schnelle eine umfangreiche Reportage über unsere Tour hochgeladen:

http://youtu.be/gqGDpQiSbnQ

8)

Reicht das schon, oder wollt ihr noch mehr sehen ??

Fred

_________________
--- Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört ---

Alles zur XT550: http://www.xt550.net


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 14.09.2014, 21:25 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006, 15:51
Beiträge: 893
Wohnort: München-Allach
oh das hatte ich ja gedanklich schon verdrängt. Rechts oben nach den Materpfahl nah vor einer kurzen Steilauffahrt gedreht.

Ja, war ... leider Geil.

Jörg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 15.09.2014, 08:24 
Offline

Registriert: 07.07.2014, 12:54
Beiträge: 32
Wohnort: OAL
Hallo Fred,
die vielen Bilder, mit denen du uns Rumänien schmackhaft machst, machen auf alle Fälle Appetit auf mehr. Also los :)

_________________
Viele Grüße aus dem Allgäu
Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Endurowandern in Rumänien 2014
BeitragVerfasst: 05.10.2014, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2013, 21:18
Beiträge: 22
Wohnort: Gollenshausen
Hey Fred,

wir bitten darum [:-}

VG, Rebecca


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de